In der heutigen global vernetzten Welt hat die Logistik eine herausragende Bedeutung für die Fertigung und Montage.
Gerade bei großen Stückzahlen, wie üblich in der Automobilindustrie, ist die Fertigung der Bauteile durch modernste Maschinen optimal abgestimmt.
Oft erleben wir jedoch, dass zwischen den einzelnen Schritten Potential zur Optimierung der Ablaufprozesse vorhanden ist.

Wir ermitteln Verbesserungspotential, indem wir Kennzahlen analysieren, Umstellszenarien bewerten, Lieferanten zur Absicherung der Serienbelieferung betreuen und Stresstests durchführen.

Anhand dieser Ergebnisse erarbeiten wir Konzepte zur Optimierung, um Lieferprozesse bei unseren Kunden zu verbessern, Produktionskapazitäten den Marktanforderungen anpassen zu können und schließlich Kosten zu senken.

Ihr Kontakt: Logistik@2motion.net

 

 

In der heutigen global vernetzten Welt hat die Logistik eine herausragende Bedeutung für die Fertigung und Montage.
Gerade bei großen Stückzahlen, wie üblich in der Automobilindustrie, ist die Fertigung der Bauteile durch modernste Maschinen optimal abgestimmt.
Oft erleben wir jedoch, dass zwischen den einzelnen Schritten Potential zur Optimierung der Ablaufprozesse vorhanden ist.

Wir ermitteln Verbesserungspotential, indem wir Kennzahlen analysieren, Umstellszenarien bewerten, Lieferanten zur Absicherung der Serienbelieferung betreuen und Stresstests durchführen.

Anhand dieser Ergebnisse erarbeiten wir Konzepte zur Optimierung, um Lieferprozesse bei unseren Kunden zu verbessern, Produktionskapazitäten den Marktanforderungen anpassen zu können und schließlich Kosten zu senken.

Ihr Kontakt: Logistik@2motion.net

 

logistik 500

Wer nicht an drei von fünf Tagen mit Leidenschaft zur Arbeit geht, hat den falschen Job

Die Aufgaben sind anders, als Sie es sich vorgestellt haben, die Arbeitsatmosphäre gleicht der aus dem Kühlschrank in ihrem Büro, ihre Kollegen sind unsymphatisch und selbst der Vorgesetzte stellt sich anders dar, als sie ihn ursprünglich kennen gelernt haben – oft merkt man schnell, wenn man den falschen Job hat.
Einiges gehört jedoch zum Beruf einfach dazu. Keine Anstellung dieser Welt hat immer nur Sonnenseiten. Durchhänger zwischen Projekten und lange Kommunikationsschleifen können Teil des Jobs sein.
Manchmal sieht man jedoch nur das, was man sehen möchte. Ein Arbeitgeber scheint vielversprechend zu sein und macht dann auch noch ein gutes Angebot. Da greifen viele Bewerber direkt zu.
Der Weg nach oben verläuft nicht so glatt, wie sich viele dies vorstellen. Oft stagniert die Karriere, manchmal muss man zwei Schritte zurück treten.

startseite treppe

Was tun, damit die Karriere läuft? Die Antwort lautet: Ergreifen Sie die Initiative!
Persönliche Weiterentwicklung ist nichts, was einem verordnet werden kann, sie ist das Ergebnis von aktivem, entschiedenem Handeln, von Lernbereitschaft und dem Streben nach neuen Herausforderungen.

Logistik
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok